Exorbitante Preissteigerungen

Wir registrieren zu verschiedenen Artikeln exorbitante Preissteigerungen, insbesondere bei Stahl, Holz und Elektronikkomponenten, – und das mit einer sehr dynamischen Entwicklung.


Lieferschwierigkeiten

Wir alle müssen uns voraussichtlich auf eine Phase mit Materialengpässen und Preissteigerungen einstellen. Teilweise gibt es heute schon Lieferschwierigkeiten.


Nachfrage steigt schneller als Produktion hochgefahren wird

Die derzeitige Preisentwicklung wird mit der Coronavirus-Pandemie begründet. Denn es wurden infolge des Nachfrageeinbruchs weltweit Produktionskapazitäten heruntergefahren. Insbesondere mit dem Anspringen der Konjunktur im Ausland wuchs die Nachfrage schneller, als weltweit die Produktionskapazitäten wieder hochgefahren werden konnten.

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.