Minikran Stein-Rex 2.0

Enge Platzverhältnisse auf Baustellen sind meist eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Insbesondere, wenn Lasten wie zum Beispiel Mauersteine gehoben und von einer Stelle zur anderen transportiert werden müssen, erreichen große Kräne schnell ihre Grenzen. Hier kommt der STEIN-REX® 2.0 ins Spiel. Der Kleinkran mit teleskopierbarer Säule und Mehrfach-Gelenkausleger ist dank seiner intelligenten Bauweise ideal für den Einsatz auf engstem Raum geeignet. Die Schulte Transportsysteme GmbH hat den Mauerkran weiter­ent­wickelt und ihn noch sicherer und stabiler gemacht. Das Ergebnis: der STEIN-REX® 2.0.

Eigenschafeten des Stein-Rex® 2.0
- Einsatzfähig bei engsten Platzverhältnissen
- Hindernisse können überfahren werden
- Leichtgängige Steinbewegung durch den Mehrfach-Gelenkausleger und Zentralballast
- Greifzange für alle Steinformate
- Kein Gefahrenbereich durch schwenkenden Ballast
- Anpassung an alle baulichen Gegebenheiten
- Auch bei Windeinwirkung stabil durch wenig Angriffsfläche
- Exzellente Mobilität durch Elektro-Fahrantrieb mit Funkfernsteuerung
- Einstellbare Hakenhöhe
- Mit Sanftanlauf
- Durch die geringen Abmessungen leicht zu transportieren

Kleinkran für anspruchsvolle Baustellen





Ein Kran, viele Möglichkeiten




Höhenverstellbarer Grundrahmen

Rangieren auf engem Raum

Arbeiten vor bestehenden Wänden



Vorteile des Kleinkran STEIN-REX


Der STEIN-REX® 2.0 ist mit einer SPS-Steuerung ausgestattet. Diese bietet im Vergleich zur Platinen-Steuerung den Vorteil, dass der Betriebszustand jederzeit durch LED-Kontrollleuchten visualisiert wird. Die speicher­program­mier­bare Steuerung (SPS) entspricht dem neuesten Stand der Technik und hat sich international bewährt.
Überspannungen können bei Stromversorgungen an Baustellen immer mal wieder auftreten und führen zu Störfällen, die den kompletten Arbeitsablauf durcheinanderbringen und gefährden. Genau solche Szenarien werden beim STEIN-REX® 2.0 durch den eingebauten Trenntransformator vermieden. Der Kleinkran ist so sicher vor Überspannungen geschützt.
Beim STEIN-REX® 2.0 ist nicht nur die Teleskopsäule hochtemperaturverzinkt, sondern auch der Mehrfach-Gelenkausleger. Dadurch kann dieser nicht rosten und ist langlebiger. Außerdem verfügt der STEIN-REX® 2.0 über einen feuerverzinkten Grundrahmen.
Für noch mehr Stabilität sorgen die diagonalen Streben am Fahrwagen des STEIN-REX® 2.0. Dank dieser Konstruktion hat der Kleinkran noch mehr Halt.
Die doppelte Lagerung der Auslegergelenke verlängert die Lebensdauer des STEIN-REX® 2.0.
Der frequenzgesteuerte Antrieb des STEIN-REX® 2.0 wartet mit einem Getriebe aus Stahlguss auf, welches für mehr Robustheit und Langlebigkeit sorgt.
Damit der STEIN-REX® 2.0 auch während eines Funkausfalls voll einsatzfähig ist, verfügt er über eine Notsteuerung, die in solchen Fällen das mühelose Weiterarbeiten sichert. Auf diese Weise werden Zeit und Kosten gespart.
Mit dem Faltausleger kann die Tragkraft des STEIN-REX® 2.0 von 300 kg auf 400 kg erhöht werden. Damit können noch schwerere Lasten mühelos auf engem Raum bewegt werden.
V wie Verstärkung: Mit Hilfe eines eingeschweißten V-Elements machen wir den Gelenkarm des STEIN-REX® 2.0 noch kraftvoller und robuster.

Dank einem integrierten Betriebsstundenzähler sorgt der STEIN-REX® 2.0 für optimale Wartungsintervalle.



Untere Position, Teleskopsäule eingefahren


Untere Position, Teleskopsäule ausgefahren


Mittlere Position, Teleskopsäule ausgefahren


Obere Position, Teleskopsäule ausgefahren






Weitere Modellvarianten



In zwei Varianten erhältlich: 3 Ph (400V) oder 1 PH (230 V)
Höchster Bedienkomfort durch Sanftanlauf auf allen drei Antrieben mit Frequenzumrichter und SPS
Zwei Geschwindigkeiten am Kettenzug für präzises Setzen
Zwei Geschwindigkeiten an der Hydraulik
Zwei Geschwindigkeiten am Fahrantrieb
Funksteuerung an der Steinzange
Alle Funktionen über Funk zu bedienen
Im Notfall kann mit einer Kabelsteuerung gearbeitet werden


Der Spezialist für Generatorenbetrieb oder bei schwieriger Baustromversorgung durch einfache Schützsteuerung
Zwei Geschwindigkeiten am Kettenzug
Eine Geschwindigkeit an der Hydraulik
Eine Geschwindigkeit am Fahrantrieb
Funksteuerung an der Steinzange
Alle Funktionen über Funk zu bedienen
Im Notfall kann mit einer Kabelsteuerung gearbeitet werden


Der preisgünstigste Steinrex mit Elektrohydraulik
Ohne Fahrantrieb – der STEIN-REX® wird einfach von Hand geschoben
Bedienung der Hydraulik über separate Steuerflasche
Bedienung des Kettenzuges über Hängetaster mit Spiralkabel
Kettenzug mit zwei Geschwindigkeiten


Der Einstieg in die STEIN-REX® 2.0-Klasse
Die günstigste Möglichkeit um die Vorteile des Mehrfachgelenkauslegers zu nutzen
Ohne Fahrantrieb – der Steinrex wird einfach von Hand geschoben
Die Teleskopsäule wird über eine Handpumpe ein- und ausgefahren
Bedienung des Kettenzuges über Hängetaster mit Spiralkabel
Kettenzug mit zwei Geschwindigkeiten




Kontakt


Ihr direkter Zugang zum Stein-Rex in Thüringen
Ob Vorführungen, Testgeräte oder Kaufinteresse - Besprechen Sie mit uns Ihr Anliegen. Zusammen finden wir eine Lösung. Versprochen.

036203 557 62
mietpark@schnelle.com

Wir sind von Montag bis Freitag von 07:00 bis 16:00 für Sie da.
[ Ausnahme: An bundesweiten Feiertagen ]


Mietanfrage stellen

Kaufanfrage stellen

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.